Weblog bei Nacht
Gratis bloggen bei
myblog.de


Menue

Startpage
About...


Guestbook
Contact
Archive



stunned...

da bin ich doch tatsächlich ein wenig baff...
ich meine, nachdem er den ganzen abend lang sms geschrieben hat während wir mit freunden beisammen saßen und trotz meiner mehrfachen bitte es nicht zu tun, weil es mich stört, weitergemacht hat... und ich dann abends seine sms ansehen wollte, bzw nur WEM er geschrieben hat, da ich mir sooo sicher war, dass es seine dämliche ex war... es war keine sms mehr vorhanden.. aber trotz dessen bin ich baff...
da löscht er einfach meine sms, auch wenn sie von ihm war und ein missverständnig, weil er eben dachte dass es diese DÄMLICHE EX ist!!... ich weiß nicht ob ich eingeloggt war oder er mich eingeloggt hat.. keine ahnung.
und immerhin hat er auch angst, dass ich ihm nicht vertraue, weshalb er immer sagt ich kann alles lesen etc..
aber dann dass.. gut, er hat es aus angst gemacht. es war angst, dass ich es missverstehe und wir ein 2stdg gespräch habenw erden, weil er mir erklären will wieso er die sms geschrieben hat und was da mit der ex war weshalb er meine sms missverstanden hat..
aber gut... dennoch ist er in meinen account und hat die sms gelöscht!!

hätte er doch besser mal vorher gewusst, dass ich e-mailbenachrichtigungen bei neuen sms bekomme.. SOWAS DUMMES!!!!
jetzt ist das Ganze nämlich aufgeflogen... damn it auch..

tja und jetzt...?!
abhaken? enttäuscht sein? sauer sein?
sauer kann ich nicht sein..
abhaken fällt mir auch schwer..
bleibt also nachtragen und enttäuscht sein übrig.

es ist nicht so, dass ich ihm was zu verheimlichen habe, das nicht. er kann ruhig alles lesen. sms, FB-nachrichten.. eigtl alles..
ich würde es ihm zeigen, aber er muss fragen und darf es nicht einfach lesen!!!
das ist ein vertrauensbruch... es ist ein unterschied ob man mit offener erlaubnis alles liest, oder alles liest und hinterher erfährt, dass man ja nichts dagegen hat. aber dabei hat er nicht gefragt.
sehe ich das etwa falsch??

ach männer sind doch einfach mega kompliziert >.<
und jetzt...??!
shitte... really confused..

tja, dann werde ich wohl gleich mal zu ihm rübergehen, so dass wir uns fertig machen und zu mir fahren..
immerhin wird es wahrscheinlich um 18h bei uns essen geben. jammy lachs..
nunja... mal sehen, vielleicht spreche ich das ganze nachher nochmal an, lasse mir das komische zeug mit deiner ex erklären und rede nochmal mit ihm drüber.
oder besser nicht?

er hat sich ja entschuldige, dass es ihm leid tut...
ist damit automatisch alles abgehakt?
Überdramatisiere ich wieder wegen einer kleinigkeit?
mache ich wieder alles komplizierter als es eigentlich ist?
wieder so viel matsche in meinem hirn die völlig unnötig ist??

hachja...

17.9.11 17:21


Werbung


stunned...

da bin ich doch tatsächlich ein wenig baff...
ich meine, nachdem er den ganzen abend lang sms geschrieben hat während wir mit freunden beisammen saßen und trotz meiner mehrfachen bitte es nicht zu tun, weil es mich stört, weitergemacht hat... und ich dann abends seine sms ansehen wollte, bzw nur WEM er geschrieben hat, da ich mir sooo sicher war, dass es seine dämliche ex war... es war keine sms mehr vorhanden.. aber trotz dessen bin ich baff...
da löscht er einfach meine sms, auch wenn sie von ihm war und ein missverständnig, weil er eben dachte dass es diese DÄMLICHE EX ist!!... ich weiß nicht ob ich eingeloggt war oder er mich eingeloggt hat.. keine ahnung.
und immerhin hat er auch angst, dass ich ihm nicht vertraue, weshalb er immer sagt ich kann alles lesen etc..
aber dann dass.. gut, er hat es aus angst gemacht. es war angst, dass ich es missverstehe und wir ein 2stdg gespräch habenw erden, weil er mir erklären will wieso er die sms geschrieben hat und was da mit der ex war weshalb er meine sms missverstanden hat..
aber gut... dennoch ist er in meinen account und hat die sms gelöscht!!

hätte er doch besser mal vorher gewusst, dass ich e-mailbenachrichtigungen bei neuen sms bekomme.. SOWAS DUMMES!!!!
jetzt ist das Ganze nämlich aufgeflogen... damn it auch..

tja und jetzt...?!
abhaken? enttäuscht sein? sauer sein?
sauer kann ich nicht sein..
abhaken fällt mir auch schwer..
bleibt also nachtragen und enttäuscht sein übrig.

es ist nicht so, dass ich ihm was zu verheimlichen habe, das nicht. er kann ruhig alles lesen. sms, FB-nachrichten.. eigtl alles..
ich würde es ihm zeigen, aber er muss fragen und darf es nicht einfach lesen!!!
das ist ein vertrauensbruch... es ist ein unterschied ob man mit offener erlaubnis alles liest, oder alles liest und hinterher erfährt, dass man ja nichts dagegen hat. aber dabei hat er nicht gefragt.
sehe ich das etwa falsch??

ach männer sind doch einfach mega kompliziert >.<
und jetzt...??!
shitte... really confused..

tja, dann werde ich wohl gleich mal zu ihm rübergehen, so dass wir uns fertig machen und zu mir fahren..
immerhin wird es wahrscheinlich um 18h bei uns essen geben. jammy lachs..
nunja... mal sehen, vielleicht spreche ich das ganze nachher nochmal an, lasse mir das komische zeug mit deiner ex erklären und rede nochmal mit ihm drüber.
oder besser nicht?

er hat sich ja entschuldige, dass es ihm leid tut...
ist damit automatisch alles abgehakt?
Überdramatisiere ich wieder wegen einer kleinigkeit?
mache ich wieder alles komplizierter als es eigentlich ist?
wieder so viel matsche in meinem hirn die völlig unnötig ist??

hachja...

17.9.11 17:10


oh wie sehr ich ihn grad wieder vermisse
haben uns vorgestern erst gesehen, sogar gestern morgen konnte ich ihn noch küssen, aber morgens bin ich immer zu unzufrieden, weil er so im halbschlaf und kaum anwesend ist..
und nun gehe ich gleich "alleine" mit den bekannten feiern und er ist bei seinen jungs. morgen wahrscheinlich auch, oder er macht sein auto

verdammt wie sehr ich diesen blöden kerl doch liebe...ich könnte grad weinen so sehr will ich ihn jetzt sehen. scheiß sehnsucht.
Was mach ich denn, wenn einer von uns mal allein im urlaub ist? O.O dann sterbe ich doch....

und zudem wollte ich schon so lange zum friseur und nun ist mir mein pony an der einen ecke zu kurz >.<
sieht aus wie son doofer pagenschnitt an der ecke... dabei wars das letzte mal so perfekt...
kann nur hoffen dass es schnell, ganz schnell wieder nachwächst

alles doof grade...
hab eben mit ihm telefoniert, aber ich vermiss ihn dennoch schrecklich. er geht davon aus wir sehen uns morgen, aber im gleichen atemzug sagte er, er müsste wahrscheinlich sein auto machen.. doofe karre. immer geht was anderes kaputt...

mein schatz ich vermiss dich so..
riesen Liebe. Liebe ihn sehr, wird mir immer mehr bewusst..
wie schnell sich das alles so extrem aufgebaut hat. von gern haben zu ich bin mir nicht sicher, über er liegt mir so am herzen und ungewissheit wegen beziehung bis hin zu fabelhaft großer Liebe und wahnsinns Sehnsucht nach kürzester "nicht-seh-zeit".
♥♥♥♥♥

16.7.11 14:38


fucking yearnin' by now...

da hab ich so lange probleme gehabt, war eifersüchtig, wusste nicht was ich wollte... hab trotz allem die zeit mit ihm genossen um dann wieder durchzudrehen, wenn er von seiner freundin gesprochen hat und ich wusste er ist bei ihr.
nun kann ich ihn endlich als freund bezeichnen. dass es so lang gedauert hat... ich bin selbst schuld. ich wollte ja nicht früher. wusste nicht was ich wollte, war vielleicht noch beziehungsgestört und hatte angst.
und nun hat er mein ganzes herz eingenommen.
er macht mich so glücklich, es ist fast nicht zu glauben.
als wäre es ein traum aus dem ich jeden moment aufgeweckt werden.
so glücklich, dass ich manchmal daliege und weinen könnte... und weine... vor lauter freude dabei lache und... hach...

er ist so lieb. und nun ist er heute morgen wieder ohne mich aufgestanden und zur arbeit.. am wochenende muss er sein auto machen. ich weiß nicht ob wir uns samstag sehen können. doch selbst wenn... samstag ist noch so weit hin.
er ist heute morgen aufgestanden und ich habe ihn noch in der küche gehört und schon vermisst..
ich bin es nicht gewohnt ihn "so lange" nicht zu sehen. bis letzte wochen war ich jeden tag bei ihm, habe ihn jeden tag gesehen, konnte jeden abend mit ihm einschlafen und mit ihm aufwachen..
und jetzt weiß ich, dass das wieder vorbei ist..
ich werde nicht mehr im arm gehalten, wenn ich einschlafe. darf nicht mehr aufwachen und ihn neben mir spüren.
krank^^ als hätten wir uns getrennt..
diese sehnsucht kenne ich schon gar nicht mehr.
aber ich könnte gerade wieder weinen. die zeit bis zum weochenende kommt mir unendlich lang vor. sicher verstehe ich es, dass er sein auto machen muss. beide tage. aber ich vermisse ihn dennoch schrecklich... er ist abgelenkt, er arbeitet.
ob er mich auch so sehr vermisst?

ich liebe diesen kerl so sehr... amazing... so wunderful.. so yearning... so in love ♥ ♥..

29.6.11 14:03


love..love..love..happiness

wahnsinn..

ich lieb ihn so sehr..
es gibt momente, da bin ich so glücklich mit ihm, dass es mir angst mach und mir die tränen in den augen stehen..
unglaubliches gefühl. ganz anders als damals.

liebe.. hmm.. die frage "liebe ich ihn wirklich?" ist völlig banal in momenten in denen ich ihm nicht nah genug sein kann.
jede berührung genieße.
ihn fühlen und ansehen möchte.
ihm sagen, dass ich ihn so sehr liebe.
ihm sagen, dass ich froh bin ihn zu haben.

unglaublich, dass ich es damals fast versaut hätte, weil ich mich nicht gemeldet habe.. ich dummes kind..

und nun.. überglücklich (:
liebe macht alles leichter. x3

..<3 !

24.4.11 23:17


<3 news

da hab ich mir vor kurzem noch solche gedanken gemacht.. alles beendet, geweint, gehofft, bin verrückt geworden... und nun sind wir zusammen... haben 5 tage am stück miteinander verbracht und uns wunderbar verstanden.. nun bist du seit gestern morgen weg und ich werde wahnsinnig ohne dich, will jeden moment bei dir sein..
hätte ich das vorher gewusst

wie schön das doch ist.
und nun: noch 7 mal arbeiten und dann sehen wir uns 4 wochen lang in der schule. jeden, jeden tag... ich freu mich tierisch drauf
hoffe du sitzt dann öfter bei mir und ich muss nicht quer durch die klasse schmachten :D
x3

liebe kann so schön sein.. und ja, so langsam bezeichne ich es als liebe (:

9.3.11 21:17


Liebe..?!

Was ist eigentlich Liebe?

Wer definiert dieses Gefühl eigentlich? Oder ist es nur eine Erfindung der Industrie für jeglichen Kommerz? Oder gar nur ein Wort?
Was ist denn diese Liebe?

Ist es Liebe, wenn man sich nicht mehr konzentrieren kann, bei jeglicher Arbeit mit den Gedanken an jemanden abschweift?
Ist es Liebe, wenn man jemanden vermisst, so bald man nicht mehr bei einem ist? Wenn man schon bei der Begrüßung traurig ist, weil man weiß, dass die Zeit wieder viel zu schnell vergehen wird?
Ist es Liebe, wenn man am liebsten pausenlos mit jemandem zusammen sein möchte? Wenn man ihm nicht nah genug sein kann? Niemals? Nie..niemals..
Ist es Liebe, wenn man glücklich ist, wenn man an jemanden denkt? Wenn einen der bloße Gedanke zum lächeln bringt? Wenn man glückselig ist und erfreut, weil die Zeit mit dieser Person einfach wundervoll ist?
Weil es diese kleinen Momente gibt, in denen diese Person sich untypisch und so liebevoll verhält. Weil sie versteckt sagt, dass sie einen schrecklich mag.. nie wieder hergeben will.. sehr am Herzen liegt.. lass dich nicht mehr gehen..
Ist dies alles Liebe?

Habe ich vergessen mit welchem Gefühl sich solch ein Wort definiert?
Habe ich mir was vorgemacht, wenn ich bei kleinen schwärmerein sagte ich sei "verschossen"?
Und es ist eigentlich das wohlig warme Gefühl in der Bauchgegend, wenn man an jemanden denkt, wenn man weiß man sieht ihn bald wieder, wenn man ihn gerade verlässt und es kaum abwarten kann ihn wiederzusehen, wenn... wenn... wenn...

Wer legt denn fest was Liebe ist?
Ist es nicht absurg Gefühle in einem Wort festzulegen? Ein wundervolles Gefühl in Worten wie "Liebe" oder "Beziehung" festlegen zu wollen. Ist es nicht viel wichtiger was man fühlt und nicht wie man sich betitelt?
Ist es nicht wichtiger, dass man sich bis ins unendliche mag und nicht, dass man aller Welt sagt, dass man zusammen sei? Steckt die Bedeutung nicht viel mehr im Gefühl - im Inneren - und nicht in den Worten?

Oder ist es Liebe, wenn man sich dabei erwischt, dass man lächelt, sobald man den Namen der Person liest, wenn sie online kommt...

"Ist es wirklich Liebe oder find ich dich nur toll...?"
"Ich weiß nicht, ob es Liebe ist..."

21.2.11 19:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]